Voraussetzungen Nachhaltigkeitskodex (intern)

Stimmen aus den Zentren:   

  • Zuerst muss eine auf das Zentrum bezogene Zielformulierung vorgenommen werden, die sich am Nachhaltigkeitskodex orientiert und erste Meilensteine setzt. 
  • Alle Mitarbeiter*innen müssen eingebunden werden und zeitliche und fachliche Ressourcen dafür erhalten sowie für bestimmte Bereiche den „Hut“ aufbekommen. An einer Stelle müssen alle diese Information dann wieder zusammenlaufen und berichtet werden.  
  • Eine Verfestigung des Thema im betrieblichen Ablauf durch definierte Zuständigkeitsstruktur. 
  • Eine finanzielle Unterstützung um einige Veränderungsprozesse langfristig zu ermöglichen. 
  • Innere Strategie zur Nachhaltigkeit zu protokollieren 
  • Ehrlicher Umgang mit den tatsächlich sinnvollen Möglichkeiten 
  • kleines Team oder Einzelperson von Verantwortlichen , die sich kümmern. 
  • Gewährleistung des ständigen Austauschs, Voraussetzung ist ständiger Punkt auf der Tagesordnung