Schader-Stiftung Darmstadt

Am 19. September 2019 fand in der Schader-Stiftung in Darmstadt das Salongespräch unter dem Titel „Ein branchenspezifischer Nachhaltigkeitskodex für kleine und mittlere Kulturbetriebe“ statt. Vor diesem Hintergrund haben sich das Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim, der Bundesverband Soziokultur e.V. und die Schader-Stiftung im Rahmen eines Salongesprächs über erste Erfahrungen, Stolper- und Meilensteine ausgetauscht, Anregungen für die finale Ausgestaltung des Branchenkodex diskutiert und gemeinsam Perspektiven beleuchtet, wie eine Anwendung sinnvoll unterstützt werden kann.

Die Schader Stiftung, Darmstadt setzt sich auf vielfältige Weise für folgende Themen ein:

  • Gemeinwohl und Verantwortung
  • Demokratie und Engagement
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Vielfalt und Integration
  • Stadtentwicklung und Wohnen
  • Demographie und Strukturwandel