Projektseminar Nachhaltigkeit in Aktion: Erprobung eines branchenspezifischen Nachhaltigkeitskodex in Karlsruher Kulturbetrieben

Seit über einem Jahr stellen sich Karlsruher Kulturbetriebe Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung, mit Unterstützung von Studierenden sind in den vergangenen beiden Semestern ein Leitfaden erarbeitet und die Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen unterstützt worden. Aufbauend auf diesen Erfahrungswerten zielt dieses Seminar darauf ab, in einem nächsten Entwicklungsschritt die Anwendung eines branchenspezifischen Nachhaltigkeitskodex für Kulturbetriebe zu erproben.

Das Seminar vermittelt zunächst Grundlagen des Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) und erläutert die Wirkungsfelder, Kriterien und Messwerte des bundesweit anerkannten Steuerungsinstruments für nachhaltiges Wirtschaften, die dem Branchenkodex zugrunde liegen. Seminarteilnehmende werden die Zentren bei der Anwendung unterstützend begleiten und die Entwicklungspotentiale und Anwendungsgrenzen kritisch reflektieren. Eine Veröffentlichung wesentlicher Seminarerkenntnisse ist beabsichtigt. Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten außerhalb des Seminars und Anwesenheit bei allen Terminen wird erwartet. Das Seminar wird vom Kulturbüro Karlsruhe unterstützt.