Kristina Gruber

edf

Kristina Gruber studierte Geographie und Nachhaltiges Wirtschaften an den Universitäten Salzburg und Kassel. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kulturpolitik und Co-Projektleiterin des Forschungsprojektes „Nachhaltigkeitskultur entwickeln: Praxis und Perspektiven soziokultureller Zentren“. Seit 2015 arbeitet sie freiberuflich an den Themen Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen und sozial-ökologische Digitalisierung und hält seit SoSe 2018 einen Lehrauftrag an der Universität Kassel inne.

edf